Artikel 3/2015 Das Learning Layers Projekt trifft Finnische Ansprechpartner für die Entwicklung der Lehrlingausbildung (Espoo 4.6.2015)

Pekka Kämäräinen und Marjo Virnes

Im Frühjahr 2015 haben Learning Layers Partner aus Aalto Universität in einem Pilotvorhaben mitgewirkt,in dem das AchSo! Video Annotation Tool im Bausektor angewendet wurde. Das Vorhaben wurde als Zusammenarbeit zwischen der Bauarbeitergewerkschaft, der Firma Skanska und den regionalen Berufsschulzentren in Tampere und Valkeakoski durchgeführt. Die Gewerkschaftszeitschrift  Rakentaja hatte ein Artikel über das Finnische Pilot veröffentlicht. Das Artikel wurde dann vom Learning Layers Projekt als Englische und Deutsche Sprachversionen auf Projektwebsite veröffentlicht (S. http://learning-layers.eu/construction/ (EN Version) und http://learning-layers.eu/german/aktivitaten/ (DE Version)).

Danach hatten die Learning Layers Partner ITB und Aalto Universität eine gemeinsame Veranstaltung initiiert, um Finnische Asprechpartner über parallelle Pilotvorhaben in Deutschland und in Finnland zu informieren. Die TeilnehmerInnen kamen aus verschiedene Organisationen, die Lehrlingausbildung in Finnland unterstützen:  regionale Koordinationsstellen für Lehrlingausbildung (Annukka Norontaus, Terttu Konttinen), Verband der Paten der Leahrlingausbildung (Kari Viinisalo) und Institut für Lehrerausbildung in Berufsfelder Verwaltung, Handel und Gastwirtschaft (Virve Vainio).

Zuerst haben ITB und Aalto einen Überblick über das Learning Layers Projekt und dessen Entwicklung gegeben. Dann hat Aalto über die Finnisch Pilotvorhaben mit dem AchSo! tool (in der Berufsbildungszentren mit Bauberufen und in Fachhochschulen mit Pflegeberufen). Danach hat ITB über die Entwicklung des Learning Toolbox als integrative Werkzeugskasten (für die Entwicklung des arbeitsbezogenen Lernens) informiert.

ScrShot_LTB-projectScrShot_AchSo-Demo

Screenshot 1 und 2: Einblicke in die Anwendung der Learning Toolbox (mit Trainingsmaterial) und AchSo (Video Annotation an einer Baustelle)

Die Finnische TeilnehmerInnen haben dann über aktuelle bildungspolitische Entwicklungen in Finnland informiert sowie ihre eigene Aktivitäten zur Förderung der Lehrlingausbildung erzählt. In diesem Zusammenhang wurde auch Information über laufende Forschungsvorhaben sowie über künftige Konferenzen geteilt.

Die TeilnehmerInnen haben entschieden, die Zusammenarbeit fortzusetzen und haben einen gemeinsamen Verteiler gegründet. Dazu haben die TeilnehmerInnen sich verpflichet, Beiträge über weitere Entwicklungen, Forschungsergebnisse und Initiativen an Verkko-Osaaja (gemeinsame Web-Journal der Koordinationsstellen für Lehrlingausbildung).

Learning Toolbox (LTB) Chronik, Jahrgang 2, 3/2015

Leave a Reply