Das Projekt

Das Projekt Learning Layers beschäftigt sich mit der Frage, wie Lernen und Arbeiten mit Hilfe mobiler Technologien unterstützt werden können. Inzwischen gibt es dafür eine Reihe von Tools und Anwendungen, die Testreife erlangt haben. Um unsere Entwicklungen möglichst praxistauglich zu machen, arbeiten wir in Deutschland mit Praxispartnern aus der Bauwirtschaft zusammen. Unsere Projektpartner in England erproben die Anwendungen im Bereich der ambulanten Versorgung von Diabetespatienten.

Jeder weiß das: Gelernt wird überall! Bei der Bewältigung von Arbeitsaufgaben, beim Problemlösen und im Austausch mit KollegInnen, ja selbst in der Freizeit findet Lernen statt. Experten sprechen hier vom informellen Lernen.

Informelles Lernen bei der Arbeit kann sogar effektiver und effizienter sein, als beispielsweise organisierte Weiterbildungen. Voraussetzung ist, dass Arbeit so organisiert ist, dass Lernen unterstützt wird. Mit dem Einsatz kluger Softwarelösungen ergeben sich für Unternehmen wie Bildungsträger viele interessante Anwendungen.

Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Werkzeuge (Tools und Apps):

  • Aktivitäten – Informationen über aktuelle Aktivitäten des Projekts Learning Layers (insbesendere im Bausektor),
  • Learning Toolbox – Mehrzwecktool – Information über die Learning Toolbox und Links zu Videos über ihre Anwendung,
  • Andere Tools – Information über andere Tools: die Plattform BauBildung.net, Video-Tool AchSo! und Reflect App.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Leave a Reply